Handwerk braucht Perspektive! z.B. mit einer gemeinsamen Agentur von Landkreis, Handwerk und Industrie zur Anwerbung und Verteilung von Auszubildenden in Schmalkalden-Meiningen

Wir brauchen in unserem Landkreis dringend eine noch engere Vernetzung zwischen unseren Schulen und der Ausbildung in Handwerk, Dienstleistung und Industrie, damit wir schon frühzeitig guten Nachwuchs für die Zukunft unserer Meisterbetriebe und den Mittelstand in unserem Landkreis ausbilden und begeistern. Mit dem BTZ in Rohr haben wir eine solche Schnittstelle im Landkreis, die uns helfen kann ein solches ehrgeiziges Projekt gemeinsam mit IHK und Handwerkskammer zu entwickeln und umzusetzen.

Als Ihr Landrat werde ich gemeinsam mit dem Kreistag dafür Sorge tragen, dass dieses Projekt auch vom Landkreis finanziell unterstützt wird, wenn dies für das Gelingen erforderlich ist.